Du stinkst wie ein nasser Hund!

Warum stinkt ein nasser Hund?

nasser Hund
Ich soll stinken? Das ist doch Hundeparfum!

Zunächst sei gesagt, dass es ganz natürlich ist, wenn ein Hund für unsere Nasen unangenehm riecht. Das ist vielleicht für Menschen  abstoßend, aber Tiere empfinden den Geruch ganz anders.

Der „Duft“ kommt von der schützenden Talgschicht, die immer auf der Hundehaut liegt. Wenn das Fell nass wird, verdunstet die Nässe auf dem Hund und kommt uns als typischer Hunde-Geruch entgegen.

Waschen hilft in dem Fall eher nicht. Durch Shampoo wird die Talgproduktion noch angeregt und dies führt im Nachhinein zu noch mehr Grundstoff für Ausdünstungen.

Check Also

gesunder Hund

Gesund und glücklich

Für einen echten Hundefan ist der Hund Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben. Wir fühlen …